03.07.2019, 16-18 Uhr Der globale Klimawandel und seine Auswirkungen für Deutschland

Dr. Andreas Walter, Deutscher Wetterdienst

Der Klimawandel ist eine der größten Herausforderungen vor denen die Menschheit steht. In diesem Vortrag wollen wir uns u.a. mit den klimatologischen Grundlagen und den bereits zu beobachteten globalen Veränderungen, aber auch mit den Folgen für Deutschland, auseinandersetzen und Anpassungsmaßnahmen diskutieren. Dabei werden wir uns weitestgehend auf die aktuellen Aussagen des IPCC (‚Weltklimarat‘) beziehen und auch die erwarteten Veränderungen im Verhalten von Extremereignissen beleuchten.

Kurzvita:
Studium der Meteorologie an der Johann Wolfgang Goethe-Universität in Frankfurt/M. 2001 Promotion mit einer Arbeit in der statistischen Klimatologie. Bis 2008 wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Physik der Atmosphäre der Johannes Gutenberg-Universität in Mainz. Seit 2008 im Zentralen Klimabüro des Deutschen Wetterdienstes. Seit 2011 Leiter des Sachgebietes „Anpassung an den Klimawandel“.

Write a Reply or Comment

Your email address will not be published.