KI – Dialog zwischen Wissenschaft und Gesellschaft

Mittwoch 18.05.2022
16:00 – 18:00 Uhr

Rebecca Beiter, Cyber Valley Public Engagement Managerin für künstliche Intelligenz

Die Weiterentwicklung der künstlichen Intelligenz erfordert nicht nur eine ethisch und sozial reflektierte Forschung, sondern auch einen Dialog zwischen Wissenschaft und Gesellschaft. Doch wie können Forschende und Bürger:innen bei einem so komplexen Thema auf Augenhöhe miteinander ins Gespräch kommen? Rebecca Beiter, Cyber Valley Public Engagement Managerin für künstliche Intelligenz (KI), berichtet in der Ringvorlesung über Ihre Erfahrungen mit verschiedenen Formaten, die den Dialog zwischen Wissenschaft und Gesellschaft fördern und fordern. Neben den Besonderheiten zum Dialog über KI legt der Vortrag auch einen Fokus auf Public Engagement im Allgemeinen. Wie unterscheidet sich Public Engagement von klassischer Wissenschaftskommunikation; welche Idee steckt dahinter und welche Werte soll Public Engagement vertreten? Beiter berichtet über die Arbeit an einem Public Engagement Kodex und der Möglichkeit, sich daran zu beteiligen.

Sie können diese Veranstaltung entweder über den YouTube Livestream auf der Startseite verfolgen (Hier können jedoch keine Fragen gestellt werden) oder über die untenstehenden Zoom Zugangsdaten.

Zugangsdaten zum Zoom-Webinar der ORV
https://uni-ulm.zoom.us/j/68837131126?pwd=dTdMeWRzeDZyeHZRcXMzcUp0ZHF6QT09
Webinar-ID: 688 3713 1126 | Kenncode: 99302128
Rebecca Beiter, Cyber Valley Public
Rebecca Beiter, Cyber Valley Public

Cyber Valley ist Europas größtes Forschungskonsortium im Bereich der künstlichen Intelligenz mit Partnern aus Wissenschaft und Industrie. Hier werden Brücken zwischen Grundlagenforschung und angewandter Forschung gebaut. Mehr unter https://cyber-valley.de/de