07.05.2014 in Chemnitz
Home-e-call

Technische Systeme, die im Alter das Verbleiben in der häuslichen Umgebung ermöglichen Prof. Dr.-Ing. Gangolf Hirtz Technische Universität Chemnitz Professur Digital- und Schaltungstechnik Der Anteil der über 80-jährigen an der Gesamtbevölkerung wird binnen 15 Jahre drastisch steigen. Gerade in dieser Altersgruppe stellt sich die Frage, wie man mittels adäquater Technik – zusammengefasst unter dem Begriff Ambient Assisted…

14.05.2014 in Hannover
Biomedizintechnik

Brücke zwischen Medizin und Technik: Geschichte, Chancen und Innovationen Prof. Dr.-Ing. Birgit Glasmacher Leibniz Universität Hannover Leiterin des Instituts für Mehrphasenprozesse Biomedizintechnik schlägt die Brücke zwischen Medizin und Technik. Sie wendet ingenieurwissenschaftliche Prinzipien auf das Gebiet der Medizin an und kombiniert sie mit der medizinischen Sachkenntnis, um Diagnose und Therapie, Krankenpflege, Rehabilitation und Lebensqualität der Menschen zu verbessern. Der…

28.05.2014 in Trier
Vom Scheibenrad zum Porsche

Aktuelle Forschungsergebnisse zur Verwendung des Rades im pharaonischen Ägypten. Dr. Heidi Köpp-Junk Universität Trier Wissenschaftliche Mitarbeiterin im Fach Ägyptologie   Was wäre der moderne Verkehr ohne die Erfindung des Rades? Das Rad erscheint sowohl in Vorderasien als auch in Europa im 4. Jahrtausend vor Christus. In Ägypten hingegen ist es erst in der 2. Hälfte des…

04.06.2014 in Ulm
Werden wir alle überwacht?

Datensicherheit und Privacy im Internet Prof. Dr. Frank Kargl Universität Ulm Leiter des Instituts für Verteilte Systeme    Die Überwachung durch Geheimdienste wie der NSA ist ein Thema in der gesamten Presse und macht selbst vor der Bundeskanzlerin nicht halt. Dennoch wollen soziale Netzwerke, dass wir unsere privatesten Daten online stellen. Doch was kann alles mit meinen Daten…

25.06.2014 in Mainz
Internetnutzung von Seniorinnen und Senioren

Florian Preßmar Diplom-Sozialpädagoge und Diplom-Sozialarbeiter Koordinator des MedienKompetenzNetzwerks Mainz-Rheinhessen   Studien wie die ARD/ZDF-Onlinestudie zeigen: Immer mehr Seniorinnen und Senioren entdecken den Spaß am Internet. Aber welche Angebote nutzt diese Zielgruppe im Web? Welche Bedürfnisse lassen sich in Bezug auf die Nutzung des Mediums Internet durch ältere Menschen identifizieren? Welche Rolle spielt hierbei das tatsächliche Alter? Und…

02.07.2014 in Cottbus-Senftenberg
Hilfe, Technikstress

apl. Prof. Dr.-Ing. habil. Dr. paed. Annette Hoppe Brandenburgische Technische Universität Cottbus-Senftenberg Leiterin der Kooperativen Forschungsstelle Technikstress (KFT)   Die Welt verändert sich in atemberaubendem Tempo. Wie verkraftet der Mensch diese Entwicklung, die er doch selbst organisiert? Und ist das tatsächlich nur ein Neuzeitproblem? Welche Rolle spielt dabei die Entwicklung neuer Technik? Kann der Mensch mit dieser Entwicklung mithalten oder droht…